Ausstellung

"Die Malerei ist die Schönste aller Künste; sie ist die Summe allen Fühlens. Bei ihrem Anblick kann jeder, getragen von seiner Phantasie, einen Roman schaffen, können auf einen Blick tiefste Erinnerungen die Seele überfluten." Paul Gauguin

Paul Gauguin (1848–1903) zählt zu den berühmtesten Künstlern der Moderne. Seine farbenprächtigen Bilder, die von dem verloren gegangenen Paradies auf Erden erzählen, faszinieren die Betrachter. Die Ausstellung ist das bisher aufwendigste Projekt in der Geschichte der Fondation Beyeler und zugleich die hochkarätigste Ausstellung, die den Meisterwerken dieses herausragenden und wegweisenden Künstlers in den letzten 60 Jahren in der Schweiz gewidmet wurde. Bereits heute als europäisches Kultur-Highlight des Jahres 2015 gefeiert, zeigt die Ausstellung rund 50 Meisterwerke des grossen französischen Künstlers, darunter die weltberühmten „Tahiti-Bilder“.

Mehr Info zur Ausstellung

 

Newsletter

Bleiben Sie über neue Musikstücke und Playlists informiert.

Adresse

Fondation Beyeler

Baselstrasse 101
CH-4125 Riehen / Basel
Schweiz

fondationbeyeler.ch

Eintritt

Erwachsene
CHF 28
Gruppen ab 20 Personen und IV mit Ausweis
CHF 23
Studenten bis 30 Jahre
CHF 12
Familienpass (2 Erw. mit mind. 1 Kind bis 19 J.)
CHF 56
Jugendliche 11 bis 19 Jahre
CHF 6
Kinder bis 10 Jahre, Art Club Mitglieder
freier Eintritt

Öffnungszeiten

Täglich
10 - 18 Uhr
Mittwoch
10 - 20 Uhr
Das Museum ist 365 Tage inklusive alle Feiertage geöffnet.