Reiter am Strand (II), 1902

Cavaliers sur la plage (II) ist zwar auf Hiva Oa, Gauguins letzter Lebensstation, entstanden, doch distanziert sich der Künstler darin deutlich von der eigentlich felsigen Gebirgslandschaft und den schwarzen Sandküsten der Marquesasinsel. Diese sind einem weiten rosa Korallenstrand gewichen, an dem sich Reiter vor der Brandung des Meeres begegnen. Für diese vermeintlich exotische Szene stützt sich Gauguin allerdings vornehmlich auf Edgar Degas’ Jahrzehnte zuvor geschaffene Darstellungen von Pferderennen und lässt auf diese Weise Polynesisches und Europäisches aufeinandertreffen.
Während die vier Reiter im Bildvorder- und -mittelgrund wie auch die stehende Person als Einheimische der Marquesas gelesen werden dürfen, erinnern die beiden dahinter auf grauen Pferden sitzenden Gestalten in Kapuzengewändern an jene dämonischen Figuren, die schon in früheren Bildern Gauguins die Geister der Toten verkörpern. Tatsächlich sollte Gauguin 1903, im Jahr nach der Entstehung des Gemäldes, selber mit dem Tod konfrontiert werden. Er starb am 8. Mai im Alter von 54 Jahren in seinem Haus in Atuona.


Öl auf Leinwand, 73,8 x 92,4 cm, Privatsammlung


Wie klingt dieses Werk für dich?

Satz vollenden & Song URL von Spotify angeben und einen von 10 Spotify Premium Accounts gewinnen!
Es gelten folgende Teilnahmebedingungen.

Dieses Werk klingt wie...

Anna Rossinelli Pressefoto
Aufbruch ins Unbekannte
Anna Rossinelli
Bastian Baker Pressefoto
Bastian Baker
Marc Sway_THE ONE
Kraftvoll. Aufbruch nach irgendwo.
Marc Sway
Moritz Leuenberger
Moritz Leuenberger
Anna Aaron
Anna Aaron
Nicole Bernegger
Nicole Bernegger
Max Küng
Max Küng für DAS MAGAZIN
Raphael Bouvier
Freiheit
Raphaël Bouvier
Xymna Engel
Xymna Engel für Der Bund
Catherine Iselin
Catherine Iselin
Greis_neu
Eroberung
Greis
Dominique Marcel Iten
Ungezähmtheit
Dominique Marcel Iten für Schweizer Radio SRF
Adam Green
Going off with a group but feeling alone
Adam Green
Philippe Bischof
Abschied
Philippe Bischof
Susanne Stähr
Susanne Stähr für das LUCERNE FESTIVAL
Danielle Bürgin
Gemeinsamkeit
Danielle Bürgin für die TagesWoche
Dominique Heller
Sandkörner
Dominique Heller für Radio Energy Basel
Alexander S. C. Rower
Alexander S. C. Rower
iArt
Steife Brise
iart
MusErMeKu_new
Am Meer
MusErMeKu
Berger + Stadel + Walsh
Freiheit
berger + stadel + walsh
Thomas Wild für SRF Musikwelle
Thomas Wild für SRF Musikwelle
Hella von Sinnen
Hella von Sinnen
John Bürgin für SRF Virus
John Bürgin für SRF Virus
Dj Pesa
DJ Pesa
Jan Sollberger
Jan Sollberger
Bleu Roi
Black sand
Bleu Roi
Bleu Roi
Transatlanticism
Bleu Roi
Neal Whitmore_new
Sundown
Neal Whitmore - The Montecristos/Marc Almond
Tonangeber_neu
Ani
Tonangeber
Tonangeber_neu
Beda
Tonangeber