Nicola Steiner für den SRF Literaturclub
Moderatorin für den „Literaturclub“

Die gebürtige Berlinerin Nicola Steiner moderiert seit Mitte 2014 den „Literaturclub“ im Schweizer Fernsehen. "Gute Literatur - das ist Malerei und Musik zugleich: Bilder im Kopf und ein unverwechselbarer Sound." 

Ausgewählte Werke

Die unberührte Kindfrau Judith_neu
Aita tamari vahine Judith te parari (Die unberührte Kindfrau Judith), 1893
Das Geheimnis dahinter
Ihr Name ist Vairumati
Vairaumati te ioa (Ihr Name ist Vairumati), 1892
Eine zarte Annäherung
Der Markt
Ta matete (Der Markt), 1892
Das heitere Leben
Schwarze Schweine
Schwarze Schweine, 1891
Das Schweigen in der Hitze
Der Verlust der Unschuld oder Frühlingserwachen
Der Verlust der Unschuld oder Frühlingserwachen, 1890
Der kurze Moment vor dem Tanz
Gelber Christus
Gelber Christus, 1889
Eine Hoffnung
3ponta06.jpg
Madeleine Bernard, verso: Das weisse Ufer, 1888
Ein Tagtraum
Vision-nach-der-Predigt.jpg
Die Vision der Predigt, 1888
Ein Ringkampf mit dem eigenen Ich

Songs in voller Länge hören und Playlist speichern