Moritz Leuenberger
Alt-Bundesrat / moritzleuenberger.net

Alt-Bundesrat (1995 bis 2010). Er galt als Vertreter einer urbanen, städtischen Bevölkerungsschicht. Er setzte sich für die staatliche Unterstützung der Kultur und deren Freiräume ein. 

Ausgewählte Werke

Schwarze Schweine
Schwarze Schweine, 1891
Der Markt
Ta matete (Der Markt), 1892
3ponta06.jpg
Madeleine Bernard, verso: Das weisse Ufer, 1888
Christus am Ölberg
Christus am Ölberg, 1889
Grüner Christus_ new coloured
Grüner Christus, 1889
Der Verlust der Unschuld oder Frühlingserwachen
Der Verlust der Unschuld oder Frühlingserwachen, 1890
Te faaturuma_neu
Te faaturuma (Die Schmollende), 1891
PaurauApi
Parau api (Was gibt’s Neues?), 1892
Ihr Name ist Vairumati
Vairaumati te ioa (Ihr Name ist Vairumati), 1892
Süsse Träume_neu
Nave nave moe (Süsses Geheimnis; Süsse Träume), 1894
Portrait of a Young Woman (Vaïte Goupil)
Bildnis eines Mädchens (Vaïte Goupil), 1896
Frau mit Fächer
Frau mit Fächer, 1902
Reiter am Strand (II)
Reiter am Strand (II), 1902

Songs in voller Länge hören und Playlist speichern